FAMILIEN SIND DAS HERZ UNSERER REGION

Die besondere Lage des Kreises rund um Trier, an der Grenze zu Luxemburg, bietet viele Perspektiven für junge Familien.

Im Kitaausbau haben der Landkreis und die Ortsgemeinden in den letzten 15 Jahren Enormes geleistet. Das Angebot an Ganztagsplätzen und U3-Plätzen liegt landesweit an der Spitze. Gleiches trifft auf die außerschulische Jugendarbeit zu. Die flächende- ckende Schulsozialarbeit an allen Realschulen plus ist erreicht, an den Grundschulen wurde gemeinsam mit den Verbandsgemeinden eine sozialpädagogische Beratung eingerichtet. Ich unterstütze die Idee, einen lokalen Aktionsplan für Menschen mit Behinderung zu erstellen. Auch das Thema Pflege wird für uns alle immer bedeuten- der. Gemeinsam mit den Einrichtungen und den Schulen möchte ich gerne weitere Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel ergreifen und die Pflegestrukturplanung beim Landkreis weiter ausbauen. Nicht zu vergessen: Das Förderprogramm des Kreises zum barrierefreien Umbau von Wohnungen ist gerade für ältere Bürgerinnen und Bürger ein „Renner .

Es liegt mir am Herzen, Familien eine lebenswerte Region mit Zukunft zu bieten.